CiP city personalbüro gmbh > Franchise > Franchise Vertrag

Der Franchise-Vertrag

Der Franchise-Vertrag bildet die ordentliche Grundlage einer unternehmerischen Partnerschaft. In ihm sind alle Rechte und Pflichten verständlich und präzise formuliert. Er kann abgeschlossen werden, wenn Sie die notwendige Finanzierung nachgewiesen haben und der Firmensitz fest steht.

Der Vertrag wird mit einer Laufzeit von 10 Jahren abgeschlossen und beinhaltet eine Option auf weitere 5 Jahren.

Mit der Unterzeichnung des Franchise-Vertrages erhalten Sie alle Nutzungsrechte der CiP city personalbüro, sowie Zugang zum gesamten Know-how der CiP.

Die Aufnahmegebühr wird mit Unterzeichnung des Franchise-Vertrages fällig. Die laufende, monatliche Franchise-Gebühr kommt erst mit der Eröffnung Ihres Büro zum Tragen und beträgt 5 - 4 % vom Nettoumsatz (Degressiv).